Menu
Menü
X

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Taunusstein

Kollekte des Autokino-Gottesdienstes kommt „Haus für Frauen in Not“ zu Gute

Pfarrerin Ingrid Wächter hat der Leiterin des „Hauses für Frauen in Not“, Ilse Gießer einen Scheck in Höhe von 1401 Euro überreicht. Das Geld stammt aus der Kollekte des ersten Taunussteiner Autokino-Gottesdienstes, der an Pfingsten auf dem Wehener Halberg stattfand.

Ilse Gießer (links) empfängt den symbolischen Scheck von Pfarrerin Ingrid Wächter (c) Dekanat / C. Weise

Monatsspruch

Monatsspruch Juli

Der Monatsspruch für Juli mit einer Auslegung von Pfarrer Christian Albers Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach:Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir. 1.Kön 19,7

Pixabay

Mitmachen: Umfrage

Jetzt mitmachen: Umfrage zu Online-Gottesdiensten

Corona hat viele Kirchengemeinden zum Aufbruch bewegt. Innerhalb weniger Tages stellten sie Live-Gottesdienste und Online-Andachten auf die Beine. Wie haben die Teilnehmenden sie empfunden? Eine bundesweite Umfrage geht dem jetzt nach. Alle können ab sofort mitmachen. Das Ausfüllen dauert kaum mehr als 5 Minuten.

Bundesweite Umfrage zu den Online-Gottesdiensten in der Corona-Pandemie EKD

Open Air Jugendgottesdienst

Liegestuhlgottesdienst - „alles echt und 100 Prozent real“

„Es ist das erste Mal, dass wir uns außerhalb des Internets treffen“, freut sich Paul von der Evangelischen Jugend im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD). Die Jugendlichen haben - neben dem inhaltlichen Gottesdienstablauf - in Rekordzeit ein Schutzkonzept für ihren ersten „Open-Air Jugendgottesdienst“ in Taunusstein-Bleidenstadt auf die Beine gestellt. Mit Liegenstühlen auf Abstand, Einbahnstraßenregelung, persönlichen Mikrofontüten und Schutzmasken.

Jugendgottesdienst im Freiene, Jugendliche sitzen auf Liegestühlen, im Hintergrund eine Sprecherin mit Mikrofon, dahinter ein großes Holzkreuz (c) Dekanat / C. Weise
01.07.2020 CA

Monatsspruch Juli

Der Monatsspruch für Juli mit einer Auslegung von Pfarrer Christian Albers

 

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach:Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir.

1.Kön 19,7

 

Bundesweite Umfrage zu den Online-Gottesdiensten in der Corona-Pandemie
30.06.2020 red

Jetzt mitmachen: Umfrage zu Online-Gottesdiensten

Corona hat viele Kirchengemeinden zum Aufbruch bewegt. Innerhalb weniger Tages stellten sie Live-Gottesdienste und Online-Andachten auf die Beine. Wie haben die Teilnehmenden sie empfunden? Eine bundesweite Umfrage geht dem jetzt nach. Alle können ab sofort mitmachen. Das Ausfüllen dauert kaum mehr als 5 Minuten.

Jugendgottesdienst im Freiene, Jugendliche sitzen auf Liegestühlen, im Hintergrund eine Sprecherin mit Mikrofon, dahinter ein großes Holzkreuz
22.06.2020 cw

Liegestuhlgottesdienst - „alles echt und 100 Prozent real“

„Es ist das erste Mal, dass wir uns außerhalb des Internets treffen“, freut sich Paul von der Evangelischen Jugend im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD). Die Jugendlichen haben - neben dem inhaltlichen Gottesdienstablauf - in Rekordzeit ein Schutzkonzept für ihren ersten „Open-Air Jugendgottesdienst“ in Taunusstein-Bleidenstadt auf die Beine gestellt. Mit Liegenstühlen auf Abstand, Einbahnstraßenregelung, persönlichen Mikrofontüten und Schutzmasken.

04.06.2020 CA

Gottesdienste in St. Peter auf dem Berg und in Born

Wir freuen uns, dass am 7. bzw. 14. Juni wieder Gottesdienste in unseren Kirchen stattfinden. Mit Mundschutz, auf Abstand und ohne Gemeindegesang werden die Gottesdienste anders sein als gewohnt, aber dennoch werden wir fröhlich Gott loben und Stärkung durch Gottes Segen empfangen. Folgendes ist zu beachten:

01.06.2020 RJ

Maskenpflicht in unserer Kirchengemeinde

Sie kennen es bereits aus den öffentlichen Verkehrsmitteln und vom Einkaufen, nun hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass auch in den Gebäuden der evangelischen Kirchengemeinde Bleidenstadt Masken zu tragen sind. Wir bitten Sie daher, zum Schutze der anderen Besucher*innen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sofern es Ihnen gesundheitlich möglich ist.

top