Menu
Menü
X

25.11.2022, Taunusstein

Jüdisches Leben in Bleidenstadt und Taunusstein

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Drucken
  • Teilen

Kulturstation Alter Bahnhof Bleidenstadt

Jüdisches Leben in Bleidenstadt und Taunusstein

Am Freitag, den 25.11.22, findet um 17.00 Uhr die letzte Veranstaltung der Kulturstation Alter Bahnhof Bleidenstadt für dieses Jahr statt. Anlässlich der Verlegung von Stolpersteinen in Taunusstein wollen wir mit Harald Lubasch (Leiter Stadtmuseum Taunusstein) und Karin Bosse-Hagen (Gruppe Erinnerungskultur Taunusstein) einen Rahmen für Information und Gespräche bieten. Moderiert wird die Veranstaltung von Pfarrer Christian Albers.

Viele Jahre lang wurde in Taunusstein über die Verlegung von Stolpersteinen in Erinnerung an unsere jüdischen Mitbürger und Mitbürgerinnen gesprochen. Auch die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden haben sich dafür eingesetzt. Nun wurden in diesem Jahr die ersten Stolpersteine in Wehen verlegt. Im Jahr 2023 sollen Steine in der Stiftstraße in Bleidenstadt verlegt werden. Dort wohnte die jüdische Familie Kahn. Im Gespräch mit Harald Lubasch und Karin Bosse-Hagen wollen wir Erinnerungen an das jüdische Leben in Bleidenstadt und Taunusstein austauschen, wobei auch Beiträge von kundigen Menschen aus Bleidenstadt sehr willkommen sind!

Für Speis und Trank ist wie immer gesorgt, der Eintritt ist frei, wobei sich das Team der Kulturstation Alter Bahnhof Bleidenstadt über eine kleine Spende sehr freut.

Infos

Termin
25. 11. 2022 17:00 – 20:00 Uhr
Ort
Alter Bahnhof Bleidenstadt
Kirchstraße 20
65232 Taunusstein

Details

Veranst.
Ev. Kirchengemeinden Bleidenstadt & Born
E-Mail
kirchengemeinde.bleidenstadt@ekhn.de

Kategorien

Ökumene Gemeindeleben Kulturstation im Alten Bahnhof


top