Menu
Menü
X

Kinderbibeltag

Kinderbibeltag 2017

Am Samstag war Kinderbibeltag. 30 neugierige und aufgeweckte Kinder und 15 Teamer trafen zusammen, um mehr über Luther zu erfahren. Die Kinder wurden am Vormittag in der Burg von einem echten Ritter ... Klicken um mehr zu lesen...

Am Samstag war Kinderbibeltag. 30 neugierige und aufgeweckte Kinder und 15 Teamer  trafen zusammen, um mehr über Luther zu erfahren. Die Kinder wurden am Vormittag in der Burg von einem echten Ritter Franz von Sickingen begrüßt und auf ihre Entdeckungsreise geschickt. Am Vormittag mit Hilfe von 4 Workshops zu den Themen: Liebe, Angst, Mut und Bibel füllten die Kinder ihre Kladder mit ihren Ergebnissen, spielten und tauschten sich zu den Themen aus.

Nach einem leckeren Mittagessen an drei langen Tafeln (Nudeln mit Tomatensoße und leckere Puddings- nicht ganz ritterlich aber lecker) durften die Kids am Nachmittag basteln, sich mit dem Ritter fotografieren lassen, Teufelsdosen spielen oder Singen- auch eine Kutschtour der etwas anderen Art wurde unternommen . Es gab sogar auch ein Kammer für die Burgfrauen-da durften sie sich die Nägel lackieren lassen.;-)

Zu gutem Schluss gab es einen Abschlussgottesdienst. Der Tag hat sehr viel Spaß gemacht für Kinder und Erwachsenen. Von einigen Kindern kam dann die Frage: wann findet der nächste Kinderbibeltag statt? So macht Gemeinde viel Freude.

 

 

(Danke an Joanne Hughes-Neske für den schönen Artikel zum Kinderbibeltag. [rj])


top