Menu
Menü
X

Kinderkirche

Die Duplokirche zur Apostelgeschichte

Am Freitag kamen wieder viele Kinder in unser Gemeindehaus, denn es hieß wieder Kinderkirche. An diesem Freitag haben sich die Kinder mit der Apostelgeschichte ... Klicken um weiter zu lesen...

Am Freitag kamen wieder viele Kinder in unser Gemeindehaus, denn es hieß wieder Kinderkirche. An diesem Freitag haben sich die Kinder mit der Apostelgeschichte 2, 42-47 beschäftigt. Um auch Ihnen in Erinnerung zu rufen, um was es in dieser Geschichte passiert, geben wir Ihnen hier den Auszug aus der Basis Bibel:

 

Das Leben der Gemeinde

42 Die Menschen, die zum Glauben gekommen waren, trafen sich regelmäßig. Sie ließen sich von den Aposteln unterweisen, pflegten ihre Gemeinschaft, brachen das Brot und beteten.

43 Die Menschen in Jerusalem wurden von Furcht ergriffen. Denn durch die Apostel geschahen viele Wunder und Zeichen.

44 Alle Glaubenden hielten zusammen und verfügten gemeinsam über ihren Besitz.

45 Immer wieder verkauften sie Grundstücke oder sonstiges Eigentum. Sie verteilten den Erlös an alle Bedürftigen – je nachdem, wie viel jemand brauchte.

46 Tag für Tag versammelten sie sich als Gemeinschaft im Tempel. In den Häusern hielten sie die Feier des Brotbrechens und teilten das Mahl voll Freude und in aufrichtiger Herzlichkeit.

47 Sie lobten Gott und waren beim ganzen Volk beliebt. Der Herr ließ täglich weitere Menschen zur Gemeinde hinzukommen, die gerettet werden sollten.

 

 

Danach sollten die Kinder aus Duplo eine Kirche bauen. Um sie anschließend mit der verlesenen Bibelstelle zu vergleichen.  Die Kinder haben vieles bedacht wie die Fotos beweisen:

·         Von den Aposteln lernen

·         Abendmahl feiern (das Essen steht neben dem Altar)

·         Zusammen beten

·         Zusammen essen- an der Seite der Kirche war ein Gemeinderaum angebaut-

·         Sogar ein riesen Taufbecken mit Trage, damit Kranke auch getauft werden können…

(also Wunder sind auch eingebaut)

 

Den Kindern und auch Jo hat es sehr viel Spaß gemacht!


top